Sattelzug PROMOLINER

 

Nutzung als Schulmobil zur Schülerbetreuung, gleichzeitig aber auch als repräsentatives
Promotionfahrzeug.schulmobil1.jpg Unter dem Motto „Entdecke dein Technik-Herz“ besuchen die beiden Trucks Schulen in Niedersachsen, Brandenburg und auf Rügen. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I baut ein erfahrenes EWE-Team verschiedene Modelle zur Energieerzeugung und bringt ihnen die Welt der Energie und Technik näher.
Dazu sind die Fahrzeuge mit mobilen Werkstätten ausgestattet, inklusive Messkoffern, Medien und umfangreichen Anschauungsunterlagen.
Das Lastzuggesamtgewicht ist auf 8.75 t ausgelegt, also für die Führerscheinklasse „alte 3“, bzw. neue EU-Führerscheinklasse „BE“ (bei Prüfung bis zum 18.01.13) konzipiert.

 

 

 

Zugmaschine(n):

Basisfahrzeuge jeweils MB Sprinter 519 CDI, Doppelkabine, mittlerer Radstand.


Ausstattungen

- Umbau/Umtypisierung des MB Sprinter-Fahrgestells auf Sattelzugmaschine

zugmaschine.jpg


- Druckluftanlage mit bordelektrisch angetriebenem Drucklufterzeuger
- Rahmenvollverkleidung/Aeropaket mit eigenangefertigten GFK-Formteilen, inkl. GFK-
   Dachhaube über die gesamte DOKA und optischer Fahrerhausverlängerung

 

 

Sattelauflieger:

 

Technische Daten

 

A-Länge 11.150 mm
A-Breite 2.490 mm
A-Höhe  3.600 mm
Höhe Innenboden/Bühne über Str.  ~850 mm
Ausklappdach links (BxT) 5.300 x 2.500 mm
Ausklappbühne links (BxT) 5.000 x 2.300 mm
zulässiges Gesamtgewicht 6.150 kg
zul. Sattellast 900 kg
zul. Achslast 5.250 kg
  (techn. mgl. 6 t, vollluftgefedert)

 

Ausstattungen

 

  • Außendesign/Aeropaket „Tunger exklusiv“, umlaufend eigenangefertigte GFK-Formteile
  • Ausklappbühnendach/Ausklappbühne linksseitig, mit Plexiglaselementen umlaufend komplett verschließbar
  • Personalbereich im Vorbau, inkl. Kaffeküche und Sitzgarnitur mit Tisch
  • großzügiger LED-TV innen (75“), ein weiterer LED-TV außen (40“)
  • Innen- und Außenbeschallung über leistungsfähige PA
  • hochwertige LED-Beleuchtung, ergänzt um LED Ambiente-Leuchtband an Innendecke umlaufend (inkl. Farbwechselmöglichkeit, dimmbar)
  • Innenausbau als Beratungs- und Schulungsmobil
  • leistungsfähige Raumklimatisierung/-heizung über DAIKIN-Anlage (Luft/Luft- Wärmepumpenanlage)
  • 4-fache elektro-hydraulische Abstützung, mit automatischer Ausnivellierung des SANH
  • Handicap-Zugang zum Fahrzeug über einen elektrohydraulischen Rollstuhllift, Typ AMF Bruns K90 (Kassettenlift), unterhalb der Seitentür rechts
  • ausklappbare mechanische AMF-Laderampe heckseitig, zum Be- und Entladen der Systembehälter (Überfahrlast bis 250 kg)
  • großzügiger Staukasten rechtsseitig unterhalb des Aufbaus (BxT = 1.550 x 2.000 mm) zur Verlastung der Arbeitstische, spritzwassergeschützte Ausführung, über komplette Länge ausziehbar durch Schwerlastschienensystem
  • Mobiler Webzugang (terrestrisch) mittels integrierter LTE-Antenne und LTE-Router
  • Alarmanlage und GPS-Überwachung

 

bild3 copy 1.jpg