03. Februar 2015

 

Seit nunmehr zwei Jahren wurde beim Deutschen Skisportverband (DSV) über einen weiteren Wachstruck diskutiert, diesmal für die Nationalmannschaft der Nordischen Kombinierer. Nun ist es endlich soweit! U.a. Dank des Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH) als Haupt- sponsor und unserer Unterstützung in Form des kompletten Sattelzuges können nun direkt im Fahrzeug die Skier von Eric Frenzel und seinen Teamkameraden auf Erfolg gewachst werden.       Aufgrund seines zulässigen Gesamtgewichtes von nur 7.5 t kann der leichte Sattelzug von der  Wachser-Truppe um Ralph Schmidt sogar direkt selbst gefahren werden.


Wir wünschen unserem Nationalteam der Nordischen Kombination  VIEL ERFOLG!